In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Einmal Frühjahrsputz und Ron Riveira ist der mächtige Mann in Washington, ausgestattet mit einem 5-Jahres-Vertrag. Daneben wurde auch noch Bruce Allen gefeuert.

Team-Rankings

  • #32 16.6 points/game
  • #31 274,7 yards/game
  • #23 98,9 rush yards/game
  • #32 175,8 pass yards/game
  • #18 OLine Run Blocking
  • #31 OLine Pass Protection

Schnell wird deutlich, wo das wahre Problem der Redskins liegt: Das Passing-Game. Und da die Auswirkung des Passspiels auf die Gesamtleistung signifikanter ist, als das Laufspiel, sind die Redskins Letzter in Points/Game.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Mit 40,4 Mio $ Cap Space liegen die Redskins auf #20 in der Liga. Geht es nach Talent muss es im Draft Chase Young sein. Ein OT, die OLine im Allgemeinen, wäre mehr als wichtig. Am cleversten wäre es den Pick zu traden, um QB-needy Teams es zu ermöglichen nach vorne zu kommen. Ein TE wird von Nöten sein in FA oder Draft. TE Greg Olsen war schon zu Besuch, eine Entscheidung steht alsbald an.

Free Agents 2020

  • Case Keenum, QB, Unrestricted-FA, 32
  • Chris Thompson, RB, Unrestricted-FA, 30
  • Wendell Smallwood, RB, Unrestricted-FA, 26
  • Colt McCoy, QB, Unrestricted-FA, 34
  • Jerome Cunningham, TE, Exclusive Rights-FA, 29
  • Josh Woodrum, QB, Exclusive Rights-FA, 28

Cut/Trade Kandidaten 2020

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

DWAYNE HASKINS │QB34│8,4 FP/game

Nahe der Irrelevanz in 1QB Ligen. In SF kann es nur besser werden, wenn die Redskins in ihre O-Line investieren. Als Pocket Passer hat er auch kein wirkliches Rushing Upside. Nichtsdestotrotz wird er ein junger Starter sein. Als QB3 im Team sicherlich nicht verkehrt.

FAZIT: HOLD

RUNNING BACK

Offene Carries

car2020 REDSKINS - #firstimpression 2020 REDSKINS

DERRIUS GUICE │11,5 FP/game (ppr)

Letzte Saison komplett verletzt. Diese Saison immerhin 5 Spiele absolviert: 3 schlechte, 1 gutes & 1 sehr gutes Spiel. Dennoch darf man ihn nicht aufgeben. Galt als „Adrian-Peterson“-Level RB, als er aus dem College kam. AP hat noch Vertrag in 2020. Wenn er es schafft gesund zu bleiben, könnte er sich diese Saison ranarbeiten.

FAZIT: BUY

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

airyards2020 REDSKINS - #firstimpression 2020 REDSKINS

TERRY MCLAURIN │WR29 │13,7 FP/game (ppr)

93 tar/58 rec/919 Yards/7 TD

Alpha-WR im Rookie-Jahr. 919 Yards in 14 Spielen. Solides Target-Volumen (93), gute Effizienz, bei miesem QB-Play. Die Redskins waren Letzter in Pass Offense, das bleibt wahrscheinlich nicht nochmal so. Sollte die Top24 WR und 1000 Yards recY am Saisonende geknackt haben.

FAZIT: BUY

KELVIN HARMON │WR101 │5,1 FP/game (ppr)

44 tar/30 rec/365 Yards/0 TD

Ab Woche 11 im Schnitt über 85% snap share und auch mehr involviert ins Passspiel: 6 Routes Run p/g Weeks 1-9, Weeks 11-17: 25+.
Leistungskurve sollte mit verbessertem QB-Play nach oben gehen.

FAZIT: BUY

STEVEN SIMS│WR71 │8,0 FP/game (ppr)

56 tar/34 rec/310 Yards/5 TD

Als Return-Spezialist angeheuert, als Slot-Ass geendet. Sims hat einen beeindruckenden Saisonausklang hingelegt, was so zu Saisenbeginn nicht abzusehen war: Weeks 14-17: 16,8 FP/g!
Als Non-Athlet schafft er es trotzdem sich vom Gegner abzusetzen (#10 in Target seperation) und ist wohl der Slot-WR der Redskins.

FAZIT: BUY

JEREMY SPRINKLE │TE43 │3,5 FP/game (ppr)

40 tar/26 rec/241 Yards/1 TD

Trotz 67,6% Snap share und den vorhandenen körperlichen Attributen konnte er sich nicht in Szene setzen. 43. von 46 TEs, die 50% der Spiele gespielt haben. Kein guter Ausblick. Maximal TE2, vielleicht sogar 3 im Depth Chart in 2020.

FAZIT: HOLD

DER REST

RB Adrian Peterson – Redskins haben eine „Club Option“ und werden diese wohl auch ziehen. Auf ein letztes Halleluja. SELL

RB Chris Thompson – FA, selbst wenn er gehalten wird: Ausblick wird eher schlechter, wenn Guice als 3-down-back einschlägt. Dennoch ein Top-Pass catching RB. HOLD

TE Jordan Reed – das war es wohl mit den Gehirnerschütterungen. SELL

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 REDSKINS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.