In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Die Defense der San Francisco 49ers war dann am Ende zu stark, dennoch haben die Minnesota Vikings eine sehr gute Saison gespielt insgesamt.
    • #11 24,6 Points/Game
    • #18  342,5 Yards/Game
    • #8 127,2 Rush Yards/Game
    • #23 215,3 Pass Yards/Game
    • #7 O-Line Run Blocking
    • #14 O-Line Pass Protection

Im gewohnt-solide-langweiligem-Mike-Zimmer-Stil spulten die Vikings ihr Run-Game ab. Das wird sich auch in 2020 sehr wahrscheinlich nicht ändern.

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Mit 16,8 Mio $ Cap Space befinden sich die Minnesota Vikings auf #26 der NFL. Nennenswerte Abgänge in der Offense hat es nicht. Das vorhandene Pick-Material wird wohl eher in die Defense gesteckt, insbesondere in Cornerbacks. In der Offense würde ein weiterer WR Sinn machen.

DRAFT PICKS

  • 1st Rd 25
  • 2nd Rd 58
  • 3rd Rd 89
  • 3rd Comp 105
  • 4th Rd 132
  • 6th Rd 206
  • 7th Rd 220 MIA
  • 7th Rd 240
  • 7th Comp 250
  • 7th Comp 254

Free Agents 2020

  • Laquon Treadwell, WR, Unrestricted-FA, 25
  • J. Ham, RB, Restricted-FA, 27
  • Ameer Abdullah, RB, Unrestricted-FA, 27
  • Sean Mannion, QB, Unrestricted-FA, 28

Cut/Trade Kandidaten 2020

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

KIRK COUSINS│QB16│16,2 FP/Game

Nach den ersten vier Wochen war die Panik auf dem Kirk-Cousins-QBvalue-Markt recht hoch und wer da zugeschlagen hat, wurde fürstlich in den Folgewochen entlohnt. Er ist ein solider QB2, nicht mehr, nicht weniger.

FAZIT: HOLD

RUNNING BACK

Offene Carries

car 8 - #firstimpression 2020 MINNESOTA VIKINGS

DALVIN COOK│RB2│21,2 FP/Game (PPR)

Dalvin Cook hatte 14 gesunde Spiele in 2019 und konnte zum ersten Mal zeigen, zu was er im Stande ist. Seine sportlichen Fähigkeiten sind aber gar nicht das, um was es in seiner Beurteilung geht.

Schulterverletzungen und ein Kreuzbandriss stehen für ihn zu Buche. Die Wahrscheinlichkeit auf eine weitere Verletzung in 2020 wird auf sportsinjurypredictor.com mit 56,8% beziffert.

Wenn der Preis stimmt, steige ich auf dem absoluten Höhepunkt aus.

FAZIT: SELL

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

tar 7 - #firstimpression 2020 MINNESOTA VIKINGS

STEFON DIGGS│WR23│14,5 FP/Game (PPR)

93 targets/63 rec/1129 recY/6 TD

Es bleibt ein Rätsel, warum die Vikings Diggs nicht mehr in ihren Matchplan einbinden. Stefon Diggs ist

  • #6 in Y/rec (17,9)
  • #3 in Y/tar (12,1)
  • #4 in Y/Route (2,97)
  • #6 in adot (average depth of target) unter allen WR mit mind. 80 targets.

Er ist hocheffizient, nur die Coaches scheinen das anders zu sehen. Was allerdings Kopfzerbrechen bereitet ist sein Twitter-Verhalten, was mit ein wenig Phantasie an die Antonio-Brown-Saga aus dem Vorjahr erinnert.

FAZIT: HOLD

ADAM THIELEN│WR43│11,4 FP/Game (PPR)

48 targets/30 rec/418 recY/7 TD

Bis Week 6 gab es noch den gewohnten Adam Thielen mit 16.4 FP/G, danach kam er nicht mehr wirklich auf die Beine in der Regular Season. Sein Value ist extrem gesunken, das sell-high Fenster war in den ersten sechs Wochen des Jahres. Für ihn spricht: Er hat das klar bessere Verhältnis zu Kirk Cousins.

FAZIT: HOLD

KYLE RUDOLPH│TE19│7,4 FP/Game (PPR)

49 targets/39 rec/367 recY/6 TD

Seit seiner Super-Saison in 2016 geht es stetig bergab mit Kyle Rudolph. Der Nachfolger steht in Irv Smith schon bereit. Er ist der wahrscheinlichste Cut-Kandidat in der Offense.

FAZIT: SELL

IRV SMITH│TE32│5,7 FP/Game (PPR)

47 targets/36 rec/311 recY/2 TD

Wird kein leichtes Erbe antreten, aber er wird es sehr bald antreten. Sah zwar ab Week 13 einen Rückgang in Snap Share, kam aber dennoch mit soliden 61,7% ins Ziel. Niedriger Value, solange Kyle Rudolph noch im Kader ist. Zuschlagen.

FAZIT: BUY

DER REST

RB Alexander Mattison: Es gibt zwei Backup-RB, die RB1-Potential haben. Einer davon ist Mattison. BUY

WR Olabisi Johnson: WR3 mit einer 63.3% Snap Share klingt gut. Wenn man allerdings nur eine 9,2% Hog Rate (Targets/Snap) hat und damit auf #102 steht, dann relativiert sich das zügig. HOLD

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 MINNESOTA VIKINGS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.