In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Die Jacksonville Jaguars halten auch in 2020 an Head Coach Doug Marrone und General Manager Dave Caldwell fest. Keiner weiß warum. Immerhin durfte NFL Fossil Tom Coughlin gehen. Ob das hilft, werden wir sehen.

Team-Rankings

  • #26 18,8 Points/Game
  • #20 341,8 Yards/Game
  • #17 106,8 Rush Yards/Game
  • #15 235,0 Pass Yards/Game
  • #27 O-Line Run Blocking
  • #16 O-Line Pass Protection

Die schwierigste Frage bleibt die nach dem Starting QB: Nick Foles oder Gardner Minshew? Von der abermals gefürchteten Defense ist nicht mehr viel übrig.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Die Jacksonvill Jaguars belegen mit -1,5 Mio Cap Space den 31. Platz in der NFL.

Das Ergebnis der letzten zwei Jahre: -26 Point Differential, 5-11 (2018), 6-10 (2019), dennoch keine Cap Space. Das ist dann wohl die berühmt-berüchtigte 6-.

Positiv ist, dass man mit DJ Chark eine klare #1 hat.

DRAFT PICKS

  • 1st Rd 9
  • 1st Rd 20 LAR
  • 2nd Rd 42
  • 3rd Rd 73
  • 4th Rd 106
  • 6th Rd 170
  • 6th Rd 187 SEA
  • 7th Rd 201

Free Agents 2020

  • Keelan Cole, WR, Restricted-FA, 27
  • Seth DeValve, TE, Unrestricted-FA, 27
  • Nick O’Leary, TE, Unrestricted-FA, 28
  • Ben Koyack, TE, Unrestricted-FA, 27
  • Terry Godwin, WR, Unrestricted-FA,24
  • Devante Mays, RB, Exclusive Rights-FA, 26

Cut/Trade Kandidaten 2020

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

NICK FOLES│8,9 FP/game

NF - #firstimpression 2020 JACKSONVILLE JAGUARS

Bei der Evaluierung geht es eher um Finanzen. Dieses Jahr scheint ein Trade unsinnig da die Dead Cap zu hoch wäre. Die Jags sind aber auch kein Contender, was eher für Minshew spricht.

Foles bleibt ein Jahr Backup und zieht dann weiter.

FAZIT: HOLD

GARDNER MINSHEW│QB18 │16,1 FP/game 

Ins kalte Wasser geworfen und freigeschwommen. Muss effizienter werden als Passer, aber mit einem überraschend guten Rushing Upside:

  • #6 in Carries &
  • #5 in RushY.

Vor dem genannten Rebuild in Jacksonville der perfekte Buy, da er (allerspätestens 2021) nächste Saison Starter ist.

FAZIT: BUY

RUNNING BACK

Offene Carries

CAR 1 - #firstimpression 2020 JACKSONVILLE JAGUARS

LEONARD FOURNETTE│RB9 │17,4 FP/game (ppr)

#bellcow
– Monster-Volumen (#2 in weighted opportunity)
– sehr gute Production (#6 rushY, #5 recY)
– schlechte Effizienz (nur 3 TD!)
Aber: letztes Jahr im Rookie-Deal. Die Jaguars wollen wohl nicht die 5th-year option ziehen. Hat sicherlich noch ein Top-Jahr im Tank.

Berechtigte Frage: kommt ein Holdout? Eigentlicher ein klarer Buy, da es von den Zahlen her eher besser wird nächstes Jahr. Nur die ungewisse Zukunft macht einem Kopfzerbrechen. Einigen wir uns darauf, dass Contender ihn als Buy sehen und der Rest ihn behält.

FAZIT: HOLD

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

JAGS AI - #firstimpression 2020 JACKSONVILLE JAGUARS

DJ CHARK│WR20 │14,9 FP/Game (PPR)

117 tar/73 rec/1008 Y/8 TD

Die Überraschung des Jahres. Aus dem Nichts zur 1000Y-Saison. Die klare #1 in Jacksonville.

Aber noch zu inkonstant:

  • 7 Spiele mit >16 Punkten.
  • 6 Spiele mit <9 Punkten.

Wird sich im dritten Jahr nochmals steigern und in die Top12 vorstoßen.

FAZIT: BUY

DEDE WESTBROOK│WR53 │10,2 FP/Game (PPR)

101 tar/66 rec/660 Y/3 TD

Des einen Freud, des anderen Leid. Eine der größten Enttäuschungen, wurde er vor der Saison als der Breakout schlechthin tituliert. Ineffizient, viele Drops und kaum Production.

FAZIT: HOLD

CHRIS CONLEY│WR58 │9,7 FP/Game (PPR)

91 tar/47 rec/775 Y/5 TD

Er fängt nicht viel, aber wenn, dann macht er (relativ) viel daraus: 16.5Y/rec, #13 in der Liga. Galt bis letztes Jahr nur als Top-Athlet. Hat dieses Jahr zum ersten Mal besagte Athletik in zählbares umgemünzt. Solide AirYards (#27), guter aDot (#13), dazu #13 in offene AirYards bei 7 Drops zeigen, dass da noch Raum nach oben ist.

Er bleibt weiterhin eher ein BestBall-WR, aber sein Ausblick ist tatsächlich spannender als vor einem Jahr.

FAZIT: HOLD

Die Tight End Position ist bei den Jaguars eine Baustelle.

5 TE mit einer Snap Share von >46,6%:

  • Seth DeValve,
  • Nick O’Leary,
  • Geoff Swaim,
  • James O’Shaughnessy &
  • Josh Oliver.

Josh Oliver ist ein (early) 3rd-rounder, mit 6‘5/249 & einem guten athletischen Profil. Er ist der mit Abstand interessanteste aus dieser Gruppe, da bei Seth DeValve & Nick O’Leary der Vertrag ausläuft.

DER REST

RB Ryquell Armstaed: Weiterhin ein Top-Handcuff. Wenn günstig zu bekommen, dann definitiv ein BUY.

WR Marquis Lee: potentieller cut candidate. SELL

WR Keelan Cole: Gute Rookie-Saison, jetzt allerdings nur noch WR4. Die Jaguars haben die Team-Option bei Chris Conley gezogen. SELL

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 JACKSONVILLE JAGUARS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.