In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Mit Raketenwissenschaftler und einem Hauch sollte in Detroit alles besser werden seit 2018. Nach einer 6-10 Saison in 2018 wurde es besser: Was die Höhe des Picks anbelangt hat. Nach einer 3-12-1 Saison picken die Lions an dritter Stelle. Bottom 10 in Point Differential und 9 Niederlagen in Folge, kann es nur besser werden.

Team-Rankings

    • #18 21,3 Points/Game
    • #16 346,8 Yards/Game
    • #21 103,1 Rush Yards/Game
    • #10 243,8 Pass Yards/Game
    • #20 O-Line Run Blocking
    • #19 O-Line Pass Protection

Die Lions sind in der Offense produktiver als es ihr Record vermuten lässt. Das sollte mit einem gesunden Stafford wieder eher gut-sehr gut werden. Der Draft wird eher defenselastig sein, aber ein zusätzlicher WR würde guttun.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Mit 45,1 Mio $ Cap Space befinden sich die Lions auf #18 der NFL. Raum für Veränderung ist also da.

DRAFT PICKS
  • 1st Rd 3
  • 2nd Rd 35
  • 3rd Rd 67
  • 4th Rd 99
  • 5th Rd 131
  • 5th Rd 155 (SEA)
  • 6th Rd 163
Zumindest was die Offensive anbelangt sind die Lions auf einem guten Weg. Sie stellen die 7-schlechteste Defense der Liga und es ist eher anzunehmen, dass sie viel in Defense investieren. Sinn machen könnte ein WR, den man für die Zeit nach Marvin Jones und Danny Amendola aufbauen will.

Free Agents 2020

  • Danny Amendola, WR, Unrestricted-FA, 35
  • Logan Thomas, TE, Unrestricted-FA, 29
  • J.D. McKissic, RB, Restricted-FA, 27
  • Jeff Driskel, QB, Unrestricted-FA, 27
  • Jermaine Kearse, WR, Unrestricted-FA, 30

Cut/Trade Kandidaten 2020

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

MATTHEW STAFFORD │QB4 | 20,8 FP/game

Eine grandiose erste Saisonhälfte, trotz durchschnittlichem O-Line-Play und gesundheitlichen Problemen. Konnte leider nur 8 Spiele spielen. 32-Jahre (seit 7. Feb) sind kein Alter für einen QB.

FAZIT: BUY

RUNNING BACK

Offene Carries

car2020 LIONS - #firstimpression 2020 LIONS

KERRYON JOHNSON │RB33│10,9 FP/game (ppr)

Sah danach aus, dass er das Workhorse der Lions wird (>77% Snap share) wird. Dann kam die Verletzung (Week 7). Verletzungsanfälligkeit bleibt ein Thema. Lions investieren wahrscheinlich nicht in RB, da die Needs in der DEF zu groß sind und wenn dann O-Line und WR eine höhere Priorität hätten.

FAZIT: HOLD

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

airyards2020 LIONS 1 - #firstimpression 2020 LIONS

KENNY GOLLADAY │WR12 │15,6 FP/game (ppr)

116 tar/65 rec/1190 recY/11 TD

Zwischenzeitlich ein Top-WR. “Nur” 116 targets (65 cat), dafür aber WR4 in Y/rec. Mit Stafford bis Week 9 war er WR9. Wahrnehmung seines Wertes dürfte nicht ganz so hoch sein, wie seine Zahlen es wiedergeben. Aber schon >26, obwohl er noch in seinem Rookie-Deal ist.

FAZIT: BUY

MARVIN JONES │WR19 │14,9 FP/game (ppr)

92 tar/62 rec/779 recY/9 TD

Holy moly. Das hätte kaum jemand erwartet. <800 rec yards, dafür aber 9 TDs. Das verzerrt das Bild. Mit 11 Red Zone Targets (WR9) aber auch keine Überraschung. Sollte sich aber anpassen, was bedeutet, dass es schlechter wird.

FAZIT: SELL

TJ HOCKENSON │TE26 │6,7 FP/game (ppr)

59 tar/32 rec/367 recY/2 TD

Da haben wir alle mehr erwartet. Galt als der Top-TE der 2019 Rookie class. War hinter Fant (DEN) und Smith (NYG) nur TE3 unter den Rookies. Talent unbestritten, macht zu wenig aus seinen Targets (54,2% Catch rate). TEs brauchen länger, um sich anzupassen. Wer an sein Talent glaubt, kauft ihn jetzt, insbesondere in 2TE-/TE-pre-Ligen.

FAZIT: BUY

DER REST

RB Ty Johnson: hatte die Chance, nicht genutzt. HOLD

RB Scarbrough: CJ Anderson 2.0, Handcuff. HOLD

WR Amendola: 34, aber mit guten Wochen. Lions wollen ihn halten. Er bleibt solide. HOLD

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 LIONS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.