In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Als „Dream Team“ gestartet & krachend gelandet. Baker Mayfield, Odell Beckham Jr.  & David Njoku kann man getrost als Riesenenttäuschungen abstempeln. Nur Nick Chubb und Jarvis Landry finden sich auf der Sonnenseite in Cleveland wieder. Der neue Head Coach Kevin Stefanski und der neue General Manager sollen unter der Marschrichtung von Chief Strategy Officer Pail DePodesta die Cleveland Browns endlich aus den Niederungen der NFL führen.

Team-Rankings

    • #22 20,9 Points/Game
    • #22 340,9 Yards/Game
    • #12 118,8 Rush Yards/Game
    • #20 222,1 Pass Yards/Game
    • #11 O-Line Run Blocking
    • #17 O-Line Pass Protection

Erstklassiges Personal (O-Line ausgenommen) und dennoch unterdurchschnittliche Ergebnisse. Die Cleveland Browns sind schnell zusammengefasst.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Mit 58,3 Mio $ befinden sich die Cleveland Browns unter den Top10 der NFL auf #10.

DRAFT PICKS

  • 1st Rd 10
  • 2nd Rd 41
  • 3rd Rd 74
  • 3rd Rd 90 HOU
  • 4th Rd 105
  • 6th Rd 168 ARI
  • 7th Rd 222

Welchen Mock man sich dieser Tage auch ansieht: die Browns picken O-Line, O-Line und nochmals O-Line. 5 Picks unter den ersten 105 helfen dabei sehr.

Free Agents 2020

  • Kareem Hunt, RB, Restricted-FA, 25
  • Rashard Higgins, WR, Unrestricted-FA, 26
  • Ricky Seals-Jones, TE, Restricted-FA, 25
  • Drew Stanton, QB, Unrestricted-FA, 36
  • Dontrell Hilliard, RB, Exclusive Rights-FA, 25
  • KhaDarel Hodge. WR, Exclusive Rights-FA, 25
  • Pharaoh Brown, TE, Exclusive Rights-FA, 26

Cut/Trade Kandidaten 2020

Der offensichtliche Cut-Kandidat war in der Offense Demetrius Harris. Der ist jetzt bei den Chicago Bears. Die Ersparnis beträgt 2,5 Mio $.

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

BAKER MAYFIELD│QB26│14,2 FP/Game

Mit einer TD-Rate von 4.1% (#16) befindet sich Baker Mayfield im unteren Mittelfeld und wir können davon ausgehen, dass es bergauf geht. Immer noch einer der besten College-Prospects aller Zeiten.

FAZIT: BUY

RUNNING BACK

Offene Carries

car 2 - #firstimpression 2020 CLEVELAND BROWNS

NICK CHUBB│RB10 │16,3 FP/Game (PPR)

Die Fakten sind folgende:

  • 71,0% Snap Share
  • 83,2% RB Rush-Attempts
  • 42,7% RB Target-Share

Nur 3 RBs bekommen relativ mehr Rush Attempts als Nick Chubb. Dieser Aspekt seines Spiels ist unbestritten. Seine 42,7% RB Target-Share machen einem berechtigt Sorge, dadurch ist sein Upside eingeschränkt. Außerdem erinnern wir uns mit Grauen an die 52 RZ-Touches und insbesondere die 12 Goalline Carries, aus denen er nur eine 2,4% TD-Rate herausholen konnte. Das wird sehr wahrscheinlich besser.

Er bleibt klarer RB1, der durch die Anwesenheit von Kareem Hunt einen (herben) Dämpfer bekommen hat.

FAZIT: HOLD

KAREEM HUNT│RB25 │12,6 FP/Game (PPR)

Nur 8 Spiele gespielt, dennoch 38,5% der RB Targets abbekommen, was 5.6 Targets/Game macht. Aus sportlicher Sicht hat er Werbung für sich gemacht, konnte dennoch wieder dem Ärger in der Off-Season nicht fernbleiben. Er bleibt ein hohes Risiko, was das Investment anbelangt. Ist dazu Restricted-FA, die Browns können und wollen ihn auch halten.

FAZIT: HOLD

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

airy - #firstimpression 2020 CLEVELAND BROWNS

ODELL BECKHAM JR│WR32 │12,7 FP/Game (PPR)

133 tar/74 rec/1035 Y/4 TD

+1000Y. Dennoch ein gefühltes „Odell-Beckham-Pausenjahr“. Spielte verletzt, hatte Ende Januar dann die notwendige Bauchmuskel-OP. WR produzieren nach einem Wechsel erst einmal schlechter. Die Chemistry mit Baker Mayfield sollte besser werden.

FAZIT: BUY

JARVIS LANDRY│WR21 │14,8 FP/Game (PPR)

138 tar/83 rec/1174 Y/6 TD

Man mag es kaum glauben, aber er ist der WR1 im Team. Wird effizienter im Gegensatz zu den Vorjahren, in der Wahrnehmung bleibt er aber weit hinter Odell Beckham. Das eröffnet ein Buy-Fenster, was ihn zu einem der günstigsten Top-WR macht.

FAZIT: BUY

DER REST

TE David Njoku: Sollte sein Jahr werden. Am Ende war es weniger als nichts. Sein Talent bleibt unbestritten. Setzt sich durch. BUY

WR Damion Ratley: 49,8 Snap Share. Stand zu Anfang (Weeks 1-5) & am Ende (14-17) auf dem Platz. Hat ein gutes athletisches Profil. Ultra vorsichtiger BUY.

WR Rashard Higgins & Taywan Taylor: Irgendwann muss man wohl einsehen, dass es wohl nicht passen soll. SELL

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 CLEVELAND BROWNS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.