In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

Am Ziel angekommen (1st Overall Pick), haben die Bengals eine einmalige Chance die Zukunft der Franchise grundlegend zu verändern.

Team-Rankings

  • #30 17.4 Points/Game
  • #26 323,1 Yards/Game
  • #25 94,8 Rush Yards/Game
  • #19 228,2 Pass Yards/Game
  • #26 O-Line Run Blocking
  • #26 O-Line Pass Protection

Das Problem wird deutlich: Die O-Line ist in beiden Bereichen im unteren Bereich der Liga wiederzufinden. Dazu lag man so oft zurück und hat auch eine gewisse Qualität in der Offense, als das man zumindest im Passing Game nur im unteren Mittelfeld sich wiederfindet.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Die Bengals haben ein Cap Space in 2020 von 47,6 Mio $ und befinden sich damit auf einem soliden #16. Man ist auf den Skill-Positionen in der Offense gut besetzt (Joe Mixon, Tyler Boyd, John Ross). Es scheint sehr wahrscheinlich, dass die Bengals Heisman-winner QB Joe Burrow an 1.01 draften. Mit der Rückkehr von 2019 1st-round O-Liner Jonah Williams und weiteren O-Line-Upgrades verbessert sich die Perspektive aller Offense-Spieler.

  • 1st Rd 1
  • 2nd Rd 33
  • 3rd Rd 65
  • 4th Rd 97
  • 5th Rd 129
  • 6th Rd 161
  • 7th Rd 193

Free Agents 2020

  • A.J. Green, WR, Unrestricted-FA, 32
  • Tyler Eifert, TE, Unrestricted-FA, 30
  • Cethan Carter, TE, Restricted-FA, 27

Cut/Trade Kandidaten 2020

  • Andy Dalton, QB, 17.7 $ Mio Ersparnis. Hier die aktuellen News dazu.

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

ANDY DALTON| QB16 | 20,8 FP/Game

Sollte er wirklich getradet werden, ist er Stand heute eine der günstigsten Starter-Alternativen auf dem Markt. Immer noch jung genug (32 Jahre), kann er bis 35 in einer soliden Offense die Rolle des zweiten QB in SF-Ligen bestens ausfüllen.

FAZIT: BUY

RUNNING BACK

Offene Carries

car2020 BENGALS - #firstimpression 2020 BENGALS

JOE MIXON | RB20 | 14,1 FP/game (ppr)

Schwerer Start: RB43 nach Week 7. Tolles Ende dann der Saison, obwohl er unter der miesen O-Line zu leiden hat. Dennoch ist er extrem effizient (Top 3 in Ycreated/carry). 1424 Scrimmage Yards bringen ihn in die Top 12. 77.1% Opportunity share sind ein klares Bekenntnis, dass ihn die Bengals als ihr Workhorse sehen. Nach zwei Saisons erst 23.5.

FAZIT: BUY

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

air2020 BENGALS - #firstimpression 2020 BENGALS

TYLER BOYD | WR25 | 14,2 FP/game (ppr)

147 tar/90 rec/1045 recY/5 TD

Guter Start (1-5), Leistungsloch in der Mitte (6-11), starkes Ende. Top 10 in Targets & Catches – das bleibt. Viele Drops und ganz schwacher Effizienz – das geht eher nach oben.

FAZIT: BUY

JOHN ROSS | WR38 | 12,1 FP/game (ppr)

56 tar/28 rec/506 recY/3 TD

Sehr guter Start, dann leider verletzt. Seine Rolle im Team ist sicher, da er der einzige Speedster, in einem ansonsten eher langsamen WR-Corps, ist. Jetzt in einem Vertragsjahr.

FAZIT: BUY

AUDEN TATE | WR66 | 8,6 FP/game (ppr)

81 tar/40 rec/575 recY/1 TD

84,7% Snap share, 6.8 Targets/g, aber (noch) katastrophale Effizienz in seinem zweiten Jahr. Könnte die AJ Green-Rolle übernehmen, wenn dieser das Team in der Free Agency verlässt (wahrscheinlich).

FAZIT: BUY

CJ UZOMAH│TE38│4,9 FP/game

40 tar/27 rec/242 recY/2 TD

Ich will nicht zu sehr die Trommel für einen TE in einer schwachen Offense mit 62.2% snap share rühren. Wir haben aber auch schon alle miesere Trades gemacht. Sollte Eifert wirklich gehen und Uzomah die TE1-Rolle übernehmen, wäre er allemal es wert in TE-premium/2-TE-Ligen in einem größeren Trade unauffällig mit eingebaut zu werden.

FAZIT: BUY

DER REST

RB Bernard: nur Handcuff, mit seriösem Upside, wenn Mixon sich verletzt. In PPR-Ligen: 48,9% RB Target share deuten auf eine seriöse Rolle im Backfield hin.

RB Anderson: Talent, mit sehr viel Verletzungspech. HOLD

WR Green: Free Agent. War knapp 1.5 Jahre verletzt. Top-WR, als er noch gesund war. HOLD

WR Erickson: durch die Green-Abwesenheit mit 58.2% snap share und 78 targets. Peak -Wochen in 7/8, ansonsten eher unauffällig. SELL

WR Morgan: Athletischer Slot-WR. HOLD

TE Eifert: Free Agent. Der Name steht irgendwie immer noch für seine überragende Saison in 2015. SELL

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 BENGALS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.