In unserer #firstimpression Serie wollen wir euch einen Lagebericht über alle NFL Teams geben.

Free Agency steht vor der Haustür und auch der NFL Draft ist in nicht mehr allzu weiter Ferne.

+119 in Point Differential (#4) von 2018 auf 2019. Die Arizona Cardinals sind auf einem guten Weg.

Team-Rankings

  • #17 22,6 Points/Game
  • #21 341,7 Yards/Game
  • #10 124,4 Rush Yards/Game
  • #22 217,3 Pass Yards/Game
  • #21 O-Line Run Blocking
  • #26 O-Line Pass Protection

Der Schritt zum Offensive Rookie of the year beim QB Kyler Murray hat Sinn gemacht, hat er doch das gesamte Spiel der Cardinals auf ein besseres Niveau gehoben.

Roster Management

Cap Space, Draft Picks & Offensive Needs

Mit 51,5 Mio $ Cap Space sitzen die Cardinals auf #15 der NFL.

Draft Picks:

  • 1st Rd 8
  • 2nd Rd 40
  • 3rd Rd 72
  • 4th Rd 104
  • 5th Rd 135 MIA
  • 6th Rd 183 NE
  • 7th Rd 200

Dringend benötigt wird ein Outside-#1WR und die O-Line bedarf mehr Qualität. Was passiert mit Kenyan Drake? David Johnson wird nicht gecutted. Larry Fitzgerald hängt noch ein Jahr dran, das hilft allen WR.

Free Agents 2020

  • Kenyan Drake, RB, Unrestricted-FA, 26
  • Damiere Byrd, WR, Unrestricted-FA, 27
  • Pharoh Cooper, WR, Unrestricted-FA, 25
  • Charles Clay, TE, Unrestricted-FA, 31
  • Brett Hundley, QB, Unrestricted-FA, 27
  • D.J. Foster, RB, Unrestricted-FA, 27

Cut/Trade Kandidaten 2020

Fantasy Outlook 2020

QUARTERBACK

KYLER MURRAY│QB12 │17,5 FP/game

Der Rookie schlechthin. Viel zu klein hieß es. Hat alle Kritiker (vorerst) Lügen gestraft. Zu einem soliden Passspiel kommt ein gehöriges Rushing Upside:

  • #3 in QB-Carries,
  • #2 in Rush-Y plus 4 TDs.

Nächste Off-Season im „Lamar Jackson – Patrick Mahomes – Deshaun Watson“-tier.

FAZIT: BUY

RUNNING BACK

Offene Carries

ARI - #firstimpression 2020 ARIZONA CARDINALS

KENYAN DRAKE│RB14 │15,3 FP/Game (PPR)

Nach seinem Trade von den Miami Dolphins zu den Arizona Cardinals ging sein Output von 9,1 FP/G auf beeindruckende 20,1 FP/G hoch. Während ich an die Qualität der Cards-Offense glaube, sehe ich David Johnson nicht von der Bildfläche verschwinden, da zu hoher Dead Cap. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sein Vertrag verlängert wird, mindestens bekommt er die Franchise Tag. Seine ADP ist so hoch, wie noch nie.

FAZIT: SELL

DAVID JOHNSON│RB30 │12,0 FP/Game (PPR)

Kein Spieler hat so viel an Wert verloren, wie er. Bis Woche 6 noch RB5 stürzte er danach bodenlos ab, da der Rücken immer wieder Probleme machte. Leider ist der Wert so tief gesunken, dass man ihn nicht einmal mehr wirklich wegtraden kann. Hoffnung bleibt, dass er frühe Wochen in 2020 mit guten Leistungen hat.

FAZIT: HOLD

WIDE RECEIVER & TIGHT END

Offene Targets und Air Yards

ARI1 - #firstimpression 2020 ARIZONA CARDINALS

CHRISTIAN KIRK│WR31 │12,8 FP/Game (PPR)

108 tar/68 rec/709 Y/3 TD

Entwickelt sich zu einem “Floor-Spieler“: solide Anzahl an Targets (108), Rec (5.2 P/G) gepaart mit dem Ausblick, dass es mehr als 3 TD in 2020 werden können und auch QB Kyler Murray nochmal einen Schritt nach vorne macht.

FAZIT: BUY

LARRY FITZGERALD │WR44 │11,2 FP/Game (PPR)

109 tar/75 rec/804 Y/4 TD

Wer letztes Jahr schon ein Angebot für Larry auf dem Tisch hatte und es abgelehnt hat (außer absoluter Contender) scheint dieses Spiel nicht zu verstehen. Warten, dass er ein gutes Spiel macht und dann weg. Gibt es davor schon ein Angebot, ebenfalls weg.

FAZIT: SELL

Die Tight End-Position ist bei den Cardinals eine recht irrelevante Position vom Fantasy-Standpunkt aus gesehen. Sollte sich in der Free Agency im Draft ein Spieler mit komplettem TE-Profil (Blocking+REC) dem Team anschließen, wird er automatisch die Top-Option werden.

DER REST

RB Chase Edmonds: Handcuff, der besseren Sorte. Wer ihn teuer verkauft hat, Hut ab. HOLD

WR Andy Isabella: Nur 18,8% snap share, lächerliche 13 targets. BUY

WR KeeSean Johnson: Non-Athlet. Slot-WR, wenn Fitz aufhört. HOLD

WR Hakeem Butler: Vor einem Jahr noch in den Rookie-Drafts ganz vorne mit dabei gewesen. Jetzt hat sich der Markt normalisiert. War ein Rohdiamant, mal sehen, was er hat dazulernen können. BUY

NFL Free Agency 2020

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Hier gibt es weitere #firstimpressions zu den jeweiligen Teams: 

4d54948f131f3d5df9b663a106d7b92e?s=96&d=mm&r=g - #firstimpression 2020 ARIZONA CARDINALS
Emin

Buffalo Bills seit Mitte 90er und Dynasty Fantasy Football forever. Lieblinge: Derrick Henry und Jerrick McKinnon.